Schill-Tage in Stralsund - Impressionen 2019

Beitragstyp: 

Ortschaft auf die sich der Beitrag bezieht: 

Schill-Tage Living History Festival

Bei den Schill-Tagen in Stralsund (30.08. bis 01.09.2019) wird an die historischen Ereignisse von 1800 bis 1815 erinnert. Über 250 Teilnehmer aus Schweden, Norwegen, Dänemark und aus allen Gegenden Deutschlandes, wollen an den Kampf um Stralsund erinnern. Dennoch steht heute die völkerverbindende Idee im Mittelpunk.

Ferdinand von Schill

Ferdinand von Schill wurde am 06. Januar 1776 bei Dresden geboren. Er zeichnete sich besonders bei der Verteidigung Kolbergs 1807 aus. Als sich die preußische Regierung auf Grund des österreichisch-französischen Krieges sehr passiv verhielt, wollte Schill, mittlerweile Major und Kommandeur eines Husarenregiments, auf eigene Faust gegen die französische Besatzungsmacht losschlagen.

Am 28. April 1809 dringt er in sächsisches und westfälisches Gebiet ein, musste sich aber bald nach Mecklenburg zurückziehen. Nach einem siegreichen Gefecht am 24. Mai 1809 bei Damgarten bahnte er sich den Weg nach Stralsund, dass seit dem 20. August 1807 französisch besetzt war.

Die Nachricht, dass Ferdinand von Schill auf dem Weg nach Stralsund sei, löste in der Stadt allerdings keine Begeisterung aus. Die Bürger hier waren nicht so patriotisch eingestellt, wie Schill selbst. Am 25. Mai ritt er an der Spitze der Schillschen Schwadron durch das Tribseer Tor in die Stadt und mit Hilfe des ehemaligen schwedischen Artillerieleutnants Friedrich Gustav von Petersson gelang es, die Stadt einzunehmen. Ferdinand von Schill befahl sofort die Instandsetzung der 1807 geschliffen Festungsanlagen und die Verstärkung seiner Truppen.

Am 29. Mai 1809 marschierten ca. 6.000 Dänen und Holländer unter französischem Kommando nach Stralsund und erstürmten die Stadt am 31. Mai. Ferdinand von Schill fiel getroffen von einer Kugel im Straßenkampf in der Fährstraße.

Branche - Tätigkeitsfeld: 

Schlagworte: 

schill-tage_stralsund_2_clauss_strela-one.jpg

Maria Clauss strela.one Schill-Tage Living History Festival Stralsund
Schill-Tage Reenactment
Aktualisiert: 1. September 2019 - 19:53
Inhaltenummer: 1145
Mitglied seit: 11. April 2019 - 18:04
Mitgliedsnummer: 1449
Mitglied ist: Aktiv
verifiziertes Mitglied
Mein Standort in Stralsund
Dr. Maria Clauss | Carl-Ludwig-Schleich-Str. 13 | Stralsund | 18435

schill-tage_stralsund_1_maria_clauss_strela-one.jpg

Maria Clauss strela.one Schill-Tage Living History Festival Stralsund
Schill-Tage Reenactment Monument

schill-tage_stralsund_3_maria_clauss_strela-one.jpg

Maria Clauss strela.one Schill-Tage Living History Festival Stralsund
Schill-Tage Reenactment Monument close up

stralsund_schilltage_5_maria_clauss_strela-one.jpg

Maria Clauss strela.one Schill-Tage Living History Festival Stralsund
Schill-Tage Reenactment

schill-tage_stralsund_4_maria_clauss_strela-one.jpg

Maria Clauss strela.one Schill-Tage Living History Festival Stralsund
Schill-Tage Reenactment Monument Stralsund

Impressum

Dr. Maria J. Clauss
Carl-Ludwig-Schleich-Str. 13
Stralsund 18435
Germany

(+49) 03831 9479474